(Auswahl)

„Grafeneck 1940“, TV Dokumentation, 45 Min,

DVCPro, Kamera 2nd Unit

Produktion: SWR

Regie: Knut Weinrich

Fernsehauswertung (SWR)

„Souvenirs“, Spielfilm, 61 Min, DVCPro HD,

Produktion: Praia de Hamburgo

Regie: FlorianPhillip Gaull

In Postproduktion, geplant: Festivalauswertung

„Mango durch Zehn (AT)“, Dokumentarfilm,

Uganda, 60 Min, HDV,

Produktion: Stängle Media Produktion

Regie: Janina Hüttenrauch

In Postproduktion, geplant: Festivalauswertung

„Kindernothilfe Brasilien (AT)“, TV Dokumentarfilm,

Brasilien, 30 Min, DV,

Regie: Martin Buchholz

In Postproduktion, geplant: Fernsehauswertung (WDR)

„Das Flüstern der Bäume“, Dokumentarfilm,

Chile, 55 Min, Super 16mm

Produktion: AtelierBuscheMEDIA

Regie: Tom Lemke

Internationale Festivalteilnahme

„Warum spreche ich jetzt“, Dokumentation, Polen,

45 Min, HDV,

Produktion: CMW Braunschweig im Auftrag der IG Metall

Regie: Silke Kettner

Auswertung als Bildungsfilm durch die IG Metall

„Radically Loved“, Dokumentarfilm, 75 Min,

DV, Produktion: Tumbling Walls Production

Regie: Janina Hüttenrauch

Internationale Festivalteilnahme, DVD Auswertung

„Stückchen Himmel“, TV Reportage, Brasilien,

30 Min, HDV,

Produktion: Jürgen Th. Müller Fernsehproduktion

Regie: Jennifer Gilliar

„Augenblick“ Kurzfilm, 7 Min, Super 16mm

Produktion: SWR Stuttgart

Regie: Stefan Walz

„ Eine kleine Reisgeschichte“, Kurzfilm, 16mm,

12 Min, Produktion: Hochschule der Medien, Stuttgart

Regie: Tanja Massoth

„Kaffesätze“ Kurzfilm, 12 Min, 16mm

Produktion: Hochschule der Medien, Stuttgart

Regie: Viktoria Herberts

Werbeanzeigen